Der Norden ruft ... immer und immer wieder!

"Ja vi elsker dette landet... "

 

"Ja wir lieben dieses Land". So lautet die erste Zeile der norwegischen Nationalhymne - mein Mann und ich können dem nur zustimmen. 

 

Zieht es uns doch immer wieder in den hohen Norden, seitdem wir 1999 zum ersten Mal ein paar Tage dort waren.  Unser Reisemotto ist "veien blir mens du går" ... der Weg ist das Ziel. Vielfältige, atemberaubende Landschaft, fantastisches Licht, freundliche Menschen und Ruhe, Ruhe, Ruhe ... wenn man sie möchte. Für mich Entspannung pur, der Weg, leere Akkus wieder aufzuladen und neue Kraft für die Herausforderungen des Alltags zu tanken.

 

Klickt auf die Bilder und genießt diese Galerien ... es werden demnächst auch welche dazu kommen aus den letzten Jahren [08.03.2019]

2015 - Hilfe, wir sind Touristen!

 

Papageientaucher und mehr Federvieh auf der Insel Runde war 2015 das Ziel. Danach besuchten wir mal wieder die typischen Touristenziele in der Region - aus Zeitmangel verzichteten wir auf die ganz weit entfernten Ziele

 

Heißer Sommer in Norwegen 2014

 

Hohe Berge, tiefe Täler, atemberaubende Aussichten - viel Wasser, Mitternachtssonne, Hitze am Tag, Trauminseln ... und Tromsø ...

 

Sommer 2011

 

Lofoten und mehr...

 

 

Sommer 2010 - Eine unvergessliche Reise gen Norden

 

Narvik - Senja - Sommarøy - Tromsø - Vesterålen - Lofoten - Harstad - Luster

um nur einige Orte zu nennen.